Sonntag, 12. August 2012

I n t e n s i t ä t

Und plötzlich rieche ich dich. Als ob du neben mir sitzen würdest. Wie krass ist das denn. So intensiv. Fuck.

Ich war die letzten drei Wochen nicht zuhause, und das war auch gut so.
Die ersten zwei Wochen war ich mit einer Jugendgruppe in Spanien. Wir waren zwei mal in Barcelona, un des war einfach nur wunderbar. Allerdings fand ich Spanien insgesamt doof, komme mit dem Klima nicht klar, höhö.
Die dritte Woche über war ich in Wewelsburg, in der Nähe von Paderborn, also, vor exakt 24 stunden war ich noch da. Und ich vermisse es sehr. Eine Woche lang mit Menschen die ich ca. drei mal im Jahr sehe, eine Woche lang mit Menschen die mir so verdammt viel bedeuten.
Und jetzt sitze ich wieder in meinem Bett, dem gemütlichsten Bett auf der Welt! c:

Zurzeit ist das große Projekt unser Dach- und Abstellboden. Ich räume alles auf, schmeiße weg und co. Mal sehen ob das so wird wie ich es mir vorstelle. Dann habe ich bald 2 Räume im Haus, den Dachboden als Schlaf- und chillerraum und mein jetziges Zimmer als Arbeitszimmer. Das wird klappen. Alles wird perfekt.

Oh, und wenn alles gut läuft werde ich am Wochenende bei M. sein. Yippieh.
Das wird eine ''Monster-Party''.

Wie ich euch alle vermisse,
i can not fathom the words




Alles fühlt sich grade so perfekt an.

Kommentare: